Aktuelles aus dem Hause feno

feno Neuigkeiten

feno lässt Fahrzeuge sprechen

Die zukunftsweisende neue Steuereinheit CALE schafft Interaktion von Fahrzeugen mit anderen Verkehrsteilnehmern. Unsere Vision dahinter: Wenn Licht spricht, kommunizieren Automobile und treten in einen Dialog mit ihrem Umfeld – ein Befreiungsschlag für die Kommunikation.

Genau dafür haben wir CALE (CAN Lighting Ecu) entwickelt. Diese Steuereinheit für Lichtanwendungen spricht per CAN-Protokoll intelligente LEDs einzeln an und ermöglicht über Multi Messages universelle Lichtszenen. Die Spannungsversorgung für 8-32 Volt haben wir bereits integriert. Sie liefert bis zu 8 Ampere für den Betrieb von 200 ISELEDs. Mit Hilfe von Teilnetzen adressiert CALE im gesamten CAN-Netzwerk über 30.000 LED-Positionen bei hoher Geschwindigkeit. Damit ermöglichen wir enorme Gestaltungsfreiheit für Lichtfunktionen im Automotive-Umfeld bei größtmöglicher Datenstabilität und einfacher Integration in das Fahrzeugbordnetz. In Kombination mit unseren flexiblen Trägerstreifen realisieren wir damit anspruchsvolle Designideen und Konzepte.

Newsletter